Stadtpilgern mit Vadian

Rundgang: Stadtpilgern mit Vadian

Vadian erfahren auf dem Reformationsweg quer durch St. Gallen und in der weiteren Umgebung der Stadt. Inspiration aus seinen Lebens- und Glaubenserfahrungen für die eigene Spiritualität entdecken. Der letzte Rundgang findet statt am Samstag, 15. September 2018, 10.00–16.00 Uhr.

Unterwegssein auf spirituelle Weise in St Gallen, der Wirkstadt Vadians. Auf den Spuren des Mannes, der in ganzheitlicher Weise die Stadt wesentlich mitgeprägt hat. Was bewegte ihn, Texte der Bibel mit befreundeten Gelehrten und der Bevölkerung zu diskutieren, neue, reformatorische Lebens- und Glaubenswege zu suchen? Zahlreiche Häuser, Inschriften, Begebenheiten lassen sich auf dem Reformationsweg in der Stadt und anderen Wegen rund um die Stadt entdecken. Vadians Weg kreuzen und Anregung aus seinem Handeln erhalten durch Zitate, Texte, Bilder. Quer denken, frei handeln, neu glauben damals und heute. Gehen und Austauschen, Besinnung und Zeiten im Schweigen geben Raum für eigene Gedanken.

Buchung bei Regina Pauli, Pilgerbegleiterin EJW, unter 071 460 29 67 oder info@lebenwirken.ch. Kosten: CHF 50.00. Der Rundgang findet bei jedem Wetter statt. Verpflegung aus dem eigenen Rucksack oder bei schlechtem Wetter im Restaurant. Für Gruppen: Datum auf Anfrage.