Agenda: vierte «Lesine» am 5. April 2018

Am 5. April 2018 führen Stadtarchiv und Vadianische Sammlung der Ortsbürgergemeinde die vierte «Lesine» des Reformationgedenkjahrs durch.

Rezia Krauer und Wolfgang Göldi (Vadianische Sammlung) sowie Clemens Müller und Alessia Ceglie (Kantonsschule am Burggraben) geben an diesem Abend einen Einblick in die in der Vadianischen Sammlung überlieferten Briefbestände aus der Reformationszeit. Sie stellen bislang unbekannte Briefe vor, die einen neuen Blick auf die damalige Zeit ermöglichen. 

Der Anlass startet um 18.00 Uhr in der Vadiana an der Notkerstrasse 22; er ist öffentlich und kostenlos.

Mehr zu den «Lesinen» finden Sie hier.